GRSC - Gladbacher Roll- und Schlittschuhclub e.V. 1936
Schnupperkurse im Rollkunstlauf PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Freitag, 21. März 2014 um 20:47 Uhr

 

Die Rollkunstlauf-Abteilung des GRSC lädt alle interessierten Mädchen und Jungen

zum Schnuppertraining ein!

 

 

 
 

 

 

 

Im März und Mai bieten wir Schnupperkurse an für Jungen und Mädchen von 5 bis 10 Jahren.

(Jahrgänge 2008 bis 2004)

 

Inhalte der Einführung sind: Aufwärmübungen zur Körperwahrnehmung und Vorbereitung des

Rollschuhtrainings; Kennenlernen und Üben von einfachen Bewegungsformen und Figuren auf

Rollschuhen (vorwärts und rückwärts laufen, Hocke, Storch, Stoppen usw.)

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 21. März 2014 um 20:51 Uhr
Weiterlesen...
 
Neu beim GRSC! Roller Skating Fitness! PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Freitag, 21. März 2014 um 20:33 Uhr

 

Ein innovatives Konzept, das Tanzgymnastik, Rollschuhlaufen und Muskelkräftigung verbindet

 

Für Jugendliche (ab 13 Jahren), Junge und Junggebliebene –

Vorkenntnisse Rollkunstlauf nicht erforderlich!

 

Die Übungsstunden werden mit einem tänzerischem Aufwärmprogramm zu aktueller Musik eingeleitet,

darauf folgt das Training auf Rollschuhen oder Inlineskates, abgerundet wird die Übungsstunde mit

Übungen zur Muskelkräftigung nach Pilates sowie Dehn- und Entspannungsübungen.

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 21. März 2014 um 20:50 Uhr
Weiterlesen...
 
Toller Abschluss der Wettkampfsaison für den GRSC! PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Freitag, 21. März 2014 um 20:25 Uhr

Mit einer ganzen Reihe von ersten,  zweiten und dritten Plätzen sowie vielen guten Leistungen

kehrten die GRSC-Rollkunstläuferinnen vom Kürwettbewerb in Bochum zurück.

 

„Ein perfekter Abschluss der Wettkampfsaison“ so Trainerin Petra Gutowski, die mit ihren Läuferinnen

sogar in den Herbstferien trainiert hatte, um die Aktiven optimal auf diesen Wettkampf vorzubereiten.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 21. März 2014 um 20:26 Uhr
Weiterlesen...
 
Neues Rollschuh-Märchen PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Torben Schultz   
Mittwoch, 12. Februar 2014 um 11:43 Uhr

Neues Rollschuh-Märchen des GRSC am 15 . / 16. März 2014
Der Vorverkauf hat begonnen!

Nach langer Pause von mehr als drei Jahren – bedingt durch organisatorischen Mehraufwand aufgrund der aktuellen erhöhten Sicherheitsmaßnahmen – inszeniert die Rollkunstlauf-Abteilung des GRSC endlich wieder ein Märchen auf Rollschuhen!

Zum Thema „Dschungelbuch“ tanzen Mowgli, Balu, Baghira sowie viele lustige Dschungelbewohner auf Rollschuhen zu den beliebten Musiken aus dem Zeichentrickfilm.

Erstmals nicht in der Vorweihnachtszeit, sondern am Samstag 15. März (19.00 Uhr) sowie am Sonntag 16. März 2014 (18.00 Uhr) , in der Dünnerfeldhalle im Schulzentrum Neuwerk an der Nespeler Straße 75. Einlass ist jeweils 1 Stunde vor Beginn.

Der Vorverkauf hat bereits begonnen! Tickets zu 9,-- € (Erwachsene) und 5,-- € (Kinder bis 14 J.) sind in den Trainingsstunden montags ab 17.30 Uhr bei den Mitgliedern sowie in der öff. Bücherei Neuwerk erhältlich.

Schnell sein lohnt sich, denn aufgrund der erwähnten erhöhten Sicherheitsmaßnahmen steht für beide Vorstellungen nur ein begrenztes Kontingent an Karten zur Verfügung.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 21. März 2014 um 20:26 Uhr
Weiterlesen...
 
Testlaufen in Bochum PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Dienstag, 22. Oktober 2013 um 10:57 Uhr

Beim Testlaufen des Landesverbands am Wochenende in Bochum konnte die Rollkunstlauf-Abteilung

drei bestandene Prüfungen feiern: der 7jährige talentierte Maximilian Noack bestand die erste

Prüfungsstufe, den "Freiläufer-Test". Seine Schwester Lara-Michelle Noack sowie

Annika Höfer (beide 13jährig) waren bei der zweiten Prüfungsstufe erfolgreich und sind

jetzt "Figurenläufer".

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 21. März 2014 um 20:30 Uhr
Weiterlesen...
 
Bericht Jugendwettbewerb 2013 in Dinslaken PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Montag, 07. Oktober 2013 um 17:23 Uhr

Mit 9 Teilnehmerinnen ging die Rollkunstlauf-Abteilung des GRSC beim diesjährigen Leistungsvergleich der Frei-Figuren- und Kunstläufer sowie Solotänzer der Anfängerklasse auf NRW-Ebene erfreulich zahlreich an den Start.

 

Dabei kamen auch einige gute und sehr gute Platzierungen heraus:

Bei den Freiläufern hatte der GRSC mit Lara-Michelle Noack, Lilly Towet, Celia Salgado und Jolina Pfeifer gleich 4 Läuferinnen in der Kombination am Start. Beim Pflichtlaufen waren die Ergebnisse erwartungsgemäß eher bescheiden, dafür konnte Celia Salgado in der Kür der Gruppe 1 mit Platz 1 mächtig auftrumpfen. In Gruppe 2 belegte Lara-Michelle Noack einen tollen 3. Platz in der Kür.

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 07. Oktober 2013 um 17:32 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 31