GRSC - Gladbacher Roll- und Schlittschuhclub e.V. 1936
Louisa Bauer Landesjugendmeisterin NRW im Solo-Rolltanz PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Mittwoch, 13. Juni 2012 um 15:40 Uhr

In überzeugender Manier holte sich die 16jährige Louisa Bauer ihren ersten Landestitel:

 

Nach souveränen Vorstellungen in den Pflichttänzen lief sie eine bezaubernde und ausdrucksstarke Tanzkür mit Wertungen weit über 7, und konnte sich so den Jugendmeistertitel im Solotanzen vor ihrer langjährigen Konkurrentin aus Wuppertal sichern. (in der Schülerklasse, in der sie noch im vergangenen Jahr startete, werden keine Titel vergeben.)

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 26. Juni 2012 um 11:47 Uhr
Weiterlesen...
 
GRSC beim Niederrhein-Pokal und Testlaufen in Dinslaken PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Dienstag, 22. Mai 2012 um 15:26 Uhr

Mit 15 Teilnehmerinnnen war die Rollkunstlauf-Abteilung des GRSC beim diesjährigen Niederrhein-Pokal in der Rollsporthalle in Dinslaken vertreten. Die Frei- und Figurenläufer gingen dabei sowohl im Pflichtlaufen als auch in der Kür an den Start.

Die besten Ergebnisse in den Pflichtbögen erzielten Nathalie Raggen als Dritte der Figurenläufer sowie Ines Fischelmanns mit Rang 4 in der Gruppe Freiläufer 1.

Beim Kürlaufen konnten insbesondere Lisa Thomas mit Platz 2 bei den Figurenläufern sowie Ines Fischelmanns als Zweite in der Gruppe Anfänger 3.2 überzeugen.

In den Elementewettbewerben war der GRSC nur mit 3 Starterinnen vertreten, die allerdings ihre Sache sehr gut machten: Bei den Minis B.1 belegte Lena Willmann bei ihrem ersten Wettbewerb Rang 4. Bei den Minis B.2 gab es sogar einen GRSC-Doppelsieg: Nike Zimmermann belegte Platz 1 vor Sophie Marker.

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 13. Juni 2012 um 15:37 Uhr
Weiterlesen...
 
Rollkunstlauf - Start in die Wettbewerbssaison PDF Drucken E-Mail
Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Montag, 23. April 2012 um 13:58 Uhr

Die GRSC-Rollkunstläuferinnen gingen nach der Winterpause wieder auf die Reise:

 

Louisa Bauer, die mit der DM in Lüneburg bereits im März  einen wichtigen Wettkampf hatte, war

im April im französischen Dijon am Start, wo sie nach längerer Krankheit noch nicht ganz in Topform

war und Platz 10 in der Jugendklasse belegte. Am vergangenen Wochenende in Potsdam hatte sie

nun endlich ihr Tief überwunden und konnte besonders in der Kür überzeugend auflaufen. Platz 2

im Endergebnis war der wohlverdiente Lohn für einen gelungenen Wettbewerbsauftritt.

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 22. Mai 2012 um 15:23 Uhr
Weiterlesen...
 
Rollschuhbahn vom Winterschmutz befreit PDF Drucken E-Mail
Sportanlagen
Geschrieben von: Vorstand   
Samstag, 21. April 2012 um 08:41 Uhr

Am Freitag, 20.04.2012, wurde die Rollschuhbahn am Gathersweg in einer Reinigungsaktion

vom Winterschmutz befreit. Bei bewölkten Wetter haben mehrere Mitglieder die komplette

Außenanlage geschrubbt, so dass sie wieder im vollen Glanz erstrahlt.

Auch ein starker Regenguss, der kurz nach der Aktion über Neuwerk niederging, konnte den

Erfolg nicht trüben.

Somit steht den Abteilungen des GRSC die Rollschuhbahn für ihren Sport wieder zur Verfügung,

solange das Wetter in der diesjährigen Outdoor- Saison es zuläßt.

 

Wir bedanken uns bei allen helfenden Händen, die die Aktion in weniger als eine Stunde durchgeführt

haben.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, 23. April 2012 um 14:00 Uhr
Weiterlesen...
 
GRSC lädt zur Jahreshauptversammlung ein PDF Drucken E-Mail
Veranstaltungen
Geschrieben von: Vorstand   
Mittwoch, 11. April 2012 um 17:36 Uhr

Der Gladbacher Roll- und Schlittschuhclub e.V. 1936 lädt ihre Mitglieder am

 

Dienstag, 24.04.2012 um 20:00 Uhr 

im "Sportlertreff Haus Lütz", Am Haus Lütz 55, 41066 Mönchengladbach

 

zur Jahreshauptversammlung für das Geschäftsjahr 2011 ein.

 

Über ein zahlreiches Erscheinen würde sich der Vorstand freuen.

 

Weiterlesen...
 
5:1 Auftakt Sieg gegen Köln PDF Drucken E-Mail
Inline-Hockey
Geschrieben von: Abt. Inline-Hockey   
Mittwoch, 28. März 2012 um 10:42 Uhr

Die GRSC Painlovers Mönchengladbach eröffneten die Saison 2012 mit einem 5:1 Sieg

gegen den SC Rhein Energie Köln. In einer schwach geführten Partie behielten die Gladbacher

jederzeit die Oberhand und hätten sogar noch höher gewinnen können. Die Ersatzgeschwächte

Gladbacher-Mannschaft, nur 6 Feldspieler und 2 Torleute, ging im ersten Drittel erst in der

13.Minute durch Philipp Heuser mit 1:0 in Führung. Bis dahin scheiterte der GRSC immer am gut

aufgelegten Gäste-Keeper. Die Gladbacher machten sich selber das Leben schwer und so blieb es

ersteinmal bei dem 1:0. Erst im zweiten Drittel erhöhte Daniel Stemberg in der 25.Minute zum 2:0.

Mark Gonzales erzielte dann 10 Minuten später das 3:0 für die Painlovers. Köln schaffte es erst in

der 37.Minute zum Anschlusstreffer, wobei Frank Meyer im GRSC Tor keine Chance hatte. Meyer

der zur Hälfte der Spielzeit für Frank Lohmann den Kasten betreute blieb trotz des Gegentors

fehlerfrei wie auch sein Vorgänger. Im letzten Drittel erhöhte die GRSC Painlovers noch einmal

das Ergebnis. Daniel Stemberg traf in der 45. und 54.Minute zum Endstand von 5:1 für die

Mönchengladbacher. Teamchef Daniel Stemberg war mit der Leistung seiner Mannschaft

nicht so zufrieden, obwohl ein Sieg heraus kam, da viele Tormöglichkeiten ausgelassen wurden.

 

Torschützenliste des GRSC Saison2012

1. Daniel Stemberg
 3
2. Philipp Heuser
 1
3. Mark Gonzales 1

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Freitag, 30. März 2012 um 20:11 Uhr
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 31