Painlovers bezwingen Krefeld 8:3 PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
News - Inline-Hockey
Geschrieben von: Vorstand   
Dienstag, 05. Juli 2011 um 14:55 Uhr

Im Jubiläumsjahr holten sich die GRSC Painlovers Mönchengladbach ihren zweiten

Sieg  in  dieser  Saison. Die  Gäste aus  Krefeld  die Crazy Old Bears  wurden mit

einem 8:3 Sieg wieder  auf die Heimreise  geschickt.

 

Dabei sah es  am Anfang gar nicht nach einem so deutlichen Sieg aus. Die Gladbacher

hatten im 1.Drittel einige Probleme ihr Spiel zu finden,zwar erzielte Gianni Baggenstos

schon in der 3.Spielminute  die  1:0 Führung  für  die Painlovers  aber  dabei blieb er 

erst einmal auch. Krefeld konnte sogar in der 17.Minute glücklich den 1:1 Ausgleich erzielen.

GRSC Keeper  Frank Lohmann  verschätzte  sich  bei einem sichergeglaubten Torschuss

und  griff neben den Ball, ansonsten  hatte er am  heutigen  Abend nicht viel Arbeit.

 


Erst ab Mitte  des 2.Drittels kam  die Torfabrik  der Painlovers ins Rollen. In der 33.

Minute schaffte Philipp Heuser die 2:1 Führung  für den  GRSC  und Arthur Drichel,

heute 4-facher  Torschütze, erzielte in  der 37.Minute das 3:1. Bis dahin hatten die

Gladbacher große Schwierigkeiten den gut aufgelegten Gästetorhüter der Krefelder

zu  überwinden. 

 

Im letzten  Drittel gaben  die  Painlovers  dann  noch  einmal Gas.

Arthur Drichel erzielte  in  der  43.Minute die Treffer zum  4:1 und 5:1. Drei Minuten

später  schafften  die  Gäste  nocheinmal  den Anschlußtreffer zu 5:2. Die Antwort

des GRSC folgte vier Minuten später, Thomas Kroh erzielte das 6:2 für den GRSC.

Danach gab  es noch mal  einen Gegentreffer aber Arthur Drichel erhöhte in der 54.

Minute auf 7:3. Den Endstand schaffte Andre Schommertz mit seinem Treffer zum

8:3 drei  Minuten  vor  dem  Ende  der  Partie.

 

Das nächste Spiel für die Painlovers findet dann in Krefeld statt, der Termin steht jedoch

noch nicht fest.

 

GRSC Painlovers Mönchengladbach 

Spiel gegen Krefeld

 Tore

Torwart:

Frank Lohmann

 

Verteidiger:

Arthur Drichel

4

Verteidiger:

Marc Becker

 

 

Verteidiger:

Daniel Stemberg

 

Verteidiger:

Philipp Heuser

1

Verteidiger:

Pascal Neukirchen

 

Verteidiger:

Andre Schommertz

1

Stürmer:

Thomas Kroh

1

Stürmer:

Rainer Odenkirchen

 

Stürmer:

Daniel Rieck

 

 

Stürmer:

Gianni Baggenstos

1

Stürmer:

Christian Bilk

 

Team Chef:

Marc Becker

 

 

 

 

 

 

Torschützenliste des GRSC Saison 2011

Tabelle:

 

Tore

 

1.Arthur Drichel

5

 

2.Gianni Baggenstos

4

 

3.Daniel Stemberg

3

 

4.Philip Berger

2

 

5.Daniel Rieck

1

 

6.Frank Rackow

1

 

7.Mark Gonzales

1

 

8.Philipp Heuser

1

 

9.Thomas Kroh

1

 

10.Andre Schommertz

1

 


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 05. Juli 2011 um 15:03 Uhr