Rollkunstlauf
Rollkunstlauf Turniere mit GRSC Beteiligung - Rheinperle Pokal + Gruga Pokal PDF Drucken E-Mail
News - Rollkunstlauf
Geschrieben von: Torben Schultz   
Dienstag, 15. November 2022 um 14:42 Uhr

Die Rollkunstlauf Abteilung war an zwei großen Wettbewerben zum Ende der Saison beteiligt, zum einen der Rheinperle-Pokal in Duisburg-Walsum mit 15 Vereinen und über 200 Teilnehmer/Innen im Oktober, zum anderen der Gruga-Pokal in Essen-Frohnhausen Anfang November mit 10 Vereinen.

Besonders der Rheinperle-Pokal war eine richtige Mammut-Veranstaltung mit stilvoller, aber sehr später Siegerehrung.

Unsere Mädels und jungen Damen schlugen sich bei starker Konkurrenz sehr achtbar, und es gab sogar einige Treppchen-Plätze.

In Duisburg:
Erstlinge 4: 5. Elisa Simons
Erstlinge 6: 2. Leonie Gieleßen
Anfänger 2.1: 10. Larissa Dopatka
Anfänger 2.3: 5. Zuzanna Pijanowska
Anfänger 3.3: 8. Julia Kunda
Anfänger 3.4: 3. Hannah Kamp

In Essen:
Erstlinge 3: 4. Elisa Simons
Erstlinge 1: 4. Leonie Gieleßen
Anfänger 2: 4. Zuzanna Pijanowska, 7. Larissa Dopatka
Anfänger 3c: 9. Julia Kunda
Anfänger 3d.: 10. Emily Pasch
Freiläufer 3a: 3. Jessica Hergert

Eindrückte von den Trnieren ...

Gruppenbild in Essen:

... Jessica in Essen:

... Hannah und Julia in Duisburg:

... Elisa und Leonie in Duisburg nach der Siegerehrun:

 
GRSC Läuferinnen bei NRW-Anfängermeisterschaften PDF Drucken E-Mail
News - Rollkunstlauf
Geschrieben von: Torben Schultz   
Dienstag, 06. September 2022 um 13:04 Uhr

Zwei unserer jüngsten Aktiven waren am Sonntag bei den NRW Anfängermeisterschaften im Kürlaufen in der Rollsporthalle in Bochum Harpen am Start.

 

Larissa Dopatka (Jahrgang 2014) in der Gruppe Anfänger 2.1, sowie Zuzanna Pijanowska (Jahrgang 2013) in der Gruppe Anfänger 2.3.Beide Mädchen konnten ihre Trainingsleistungen abrufen und zeigten ihre Kürvorträge ohne Stürze oder größere Patzer!

 

Larissa belegte im großen Teilnehmerfeld ihrer Altersgruppe einen respektablen 6. Platz.

 

Zuzanna hätte sogar einen Treppchenplatz verdient gehabt, jedoch fehlte das Quentchen Glück bei der Bewertung durch die drei Wertungsrichterinnen, und so kam sie auf den „undankbaren“ 4. Platz in ihrer Altersgruppe.

 

Insgesamt ein sehr erfreuliches Ergebnis für beide bei ihrer ersten Teilnahme an einer NRW-Meisterschaft!

 

Foto: links: Zuzanna, rechts: Larissa

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 06. September 2022 um 13:05 Uhr
 
Frieda-Else-Ritter Pokal im Rollkunstlauf PDF Drucken E-Mail
News - Rollkunstlauf
Geschrieben von: Torben Schultz   
Montag, 16. Mai 2022 um 13:32 Uhr
Der erste Wettbewerb mit zahlreicher GRSC-Beteiligung seit zweieinhalb Jahren war am Sonntag der Frieda-Else-Ritter Pokal, der bei sommerlicher Hitze im Sportzentrum Westenfeld in Wattenscheid abgehalten wurde. 12 Mädchen und junge Damen des GRSC gingen an den Start, für die meisten war es das erste Turnier im Rollkunstlauf überhaupt!
Bei den Erstlingen, die 4 Elemente zeigen mussten, waren vom GRSC in Gruppe 3 Pia (4.), Emma (5.), Melodi (11.), Juna (12.), Hannah Sch. (13.) am Start, sowie in Gruppe 4 Anika (8.)
In der Kategorie Anfänger zeigten 4 Mädchen des GRSC ihre Kür, in Gruppe 2,1  Zuzanna (3.) und Larissa D. (7.), sowie in Gruppe 3.1 Julia (4.) und Hannah G. (8.)
Bei den Freiläufern Gruppe 3.4 war Jessica am Start (8.), sowie bei den Figurenläufern 3.3 Larissa Sch. (9.).

Nach den zwei Turnieren im Mai gibt es nun ein erstes Fazit nach der langen, Pandemie-bedingten Zeit mit Einschränkungen und wenig Training. „Es war wichtig und sinnvoll, sich auf großen Turnieren zu präsentieren. Alle haben gute Leistungen gezeigt, auf denen man aufbauen kann, aber es gibt bis zum Herbst noch einiges zu tun“, so Trainerin Petra Gutowski. Die nächsten Wettbewerbe stehen für die GRSC-Läuferinnen im September und Oktober an.



 
Es rollt wieder! PDF Drucken E-Mail
News - Rollkunstlauf
Geschrieben von: Torben Schultz   
Montag, 02. Mai 2022 um 10:20 Uhr

Am Wochenende sind zum ersten Mal die Rollen wieder heiß gelaufen nach langen 2 1/2 Jahren!

Am Samstag gab es die nächste Runde der vereins-internen Tests mit 7 erfolgreichen Absolventinnen:
Emily (Anfängertest), sowie Melodi, Phélina, Luise, Livia, Anika und Pia (Erstlingstest)


Am Sonntag stand das erste Turnier seit November 2019 auf dem Programm.
Drei unserer Mädels haben sich „getraut“ mitzumachen, und die Nervosität war verständlicherweise groß!
Larissa D (6. Platz) und Zuzanna (6. Platz) zeigten zum ersten Mal ihre Anfänger-Kür.
Elisa (8. Platz) war zum allerersten Mal auf einem Rollkunstlauf-Turnier am Start.
Alle drei haben ihr Bestes gegeben! Vielen Dank und herzlichen Glückwunsch!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, 19. Mai 2022 um 09:40 Uhr
 
Freiläufertest am 10.04. in Walsum PDF Drucken E-Mail
News - Rollkunstlauf
Geschrieben von: Torben Schultz   
Montag, 11. April 2022 um 08:19 Uhr
Nach fast 2 ½ Jahren der Isolation fand am Sonntag das erste Event mit Beteiligung der GRSC Rollkunstläuferinnen in Duisburg-Walsum statt.

4 Mädchen der Abteilung stellten sich der Essener Prüferin Kirsten Laubenstein beim sogenannten „Freiläufertest“, bei dem grundsätzliche Lauffertigkeiten wie vorwärts und rückwärts übersetzen (jeweils rechts und links herum), sowie der „Flieger“ und Stoppen auf Rückwärts mit halber Drehung abgefragt werden.

Alle vier Kandidatinnen zeigten die geforderten Elemente in guter bis sehr guter Ausführung und konnten somit die erste „offizielle“ Stufe auf der langen Leiter der Rollkunstlauf-Tests erklimmen.

Herzlichen Glückwunsch an (vlnr unten: Larissa D., Zuzanna, oben: Julia und Hannah G.)

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 22