Louisa Bauer Landesjugendmeisterin NRW im Solo-Rolltanz PDF Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
News - Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Mittwoch, 13. Juni 2012 um 15:40 Uhr

In überzeugender Manier holte sich die 16jährige Louisa Bauer ihren ersten Landestitel:

 

Nach souveränen Vorstellungen in den Pflichttänzen lief sie eine bezaubernde und ausdrucksstarke Tanzkür mit Wertungen weit über 7, und konnte sich so den Jugendmeistertitel im Solotanzen vor ihrer langjährigen Konkurrentin aus Wuppertal sichern. (in der Schülerklasse, in der sie noch im vergangenen Jahr startete, werden keine Titel vergeben.)

 

Auch im Einzellauf der Rollkunstläufer ging sie an den Start: nach guten Leistungen in allen 3 Figuren der Nachwuchsklasse war sie nach der Pflicht klare Zweite. Die neue, elegante Kür zu Klaviermusik von Yann Thiersen erlebte ihre gelungene Premiere. Dass sie ihre zweite Sprungkombination vergaß und in der Kürwertung somit auf Rang 4 einkam, konnte sie letztlich verschmerzen, denn ihr Vorsprung aus der Pflicht reichte, um den zweiten Platz in der Kombination (Pflicht und Kür gesamt) zu verteidigen.

 

„Ein toller Tag für Louisa und den GRSC“ so das Fazit von Kunstlauftrainerin Petra Gutowski, „und der erste Landestitel für den GRSC seit den 50er Jahren. Wir werden alle Anstrengungen unternehmen, dass der Aufwärtstrend des GRSC weitergeht und im nächsten Jahr weitere Starterinnen unsere Farben bei den Landesmeisterschaften vertreten.“

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 26. Juni 2012 um 11:47 Uhr