GRSC-Vereinsmeisterschaften Drucken
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 
News - Rollkunstlauf
Geschrieben von: Vorstand   
Sonntag, 08. Juli 2012 um 09:00 Uhr

Wetterbedingt musste der erste Teil der Vereinsmeisterschaft, das Pflichtlaufen auf der Außenbahn, leider abgesagt werden. Damit gab es auch keine Kombinationsergebnisse.

 

Bei den Elementen und im Kürlaufen gaben die insgesamt 25 Teilnehmerinnen des GRSC allerdings dann ihr Bestes – Louisa Bauer wurde zum dritten Mal Vereinsmeisterin und darf nun den Vereinsmeisterpokal ihr Eigen nennen.

 

 


 

 

Die Ergebnisse im Einzelnen:

 

 

Minis 1, Elemente
 1. Clara Baum
5,5
 2. Isabel Rütten
5,1
 3. Enya Aretz
4,4

 

 Minis 2, Elemente
 1. Nike Zimmermann
6,0
 2. Sophie Marker
5,8

 

 Minis 3, Elemente
 1. Celine Schauff
7,2
 2. Lena Gieleßen6,6
 3. Nele Claßen
6,2

 

 Anfänger ohne Kür
 1. Leonie Dahlmanns
7,1
 2. Liliane Kalwele
6,2

 

 

 Anfänger mit Kür 1
 1. Celia Salgado
3,8
 2. Jolina Pfeifer
3,5
 3. Lily Towet
3,2

 

 

 Anfänger mit Kür 2
 1. Annika Höfer
2,9
 2. Pia Apfelhofer2,7
 3. Anja Schunk
2,5

 

 Freiläufer Kür
 1. Lena Kott
4,4
 2. Kim Ludwig4,3
 3. Merle Kott
4,1
 4. Celina Jennen
3,7

 

 Figurenläufer Kür
 1. Nathalie Raggen
6,6
 2. Neele Praschak
6,3
 3. Lea Ludwig
5,8
 4. Leonie Ludwig
5,6

 

 Nachwuchsklasse Kür
 1.Louisa Bauer
9,8

 

 

 Jugendklasse Solotanz, Kombi
1.  Louisa Bauer
30,0

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, 12. September 2012 um 18:25 Uhr